ZAQ380 Außenluftqualitätsüberwachungsstation

ZAQ380 Außenluftqualitätsüberwachungsstation aus der ZAQ-Serie. Messung von Temperatur, relativer Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Niederschlag, Strahlung, UVI, PM2,5, PM10, Lärm. RS485-Ausgangsstandard.

Der genaue Windsensor nutzt die Laufzeitdifferenzmethode zur Bestimmung der Windgeschwindigkeit und Windrichtung. Durch Hardwareoptimierung und Algorithmusverbesserung kann ein großer Windgeschwindigkeitsbereich von 60 m/s überwacht werden, und es treten keine Datensprünge bei niedrigen Temperaturen von - auf. 40 Grad Celsius.

Durch den Einsatz hochpräziser Füllstandssensoren für den Außenbereich zur wirksamen Verhinderung von Kondensation verfügen die Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren über die Schutzart IP67 und die Drucksensoren über die Schutzart IP68, die auch in rauen Außenumgebungen stabil eingesetzt werden können.

Wir verwenden das piezoelektrische Prinzip, um den Niederschlag zu überwachen, und die eingebaute Uhr kann die Niederschlagsdaten selbst zurücksetzen. Verwenden Sie Silizium-Fotodetektoren zur Überwachung von Sonneneinstrahlung und UVI mit einer Reaktionszeit von weniger als 1 Sekunde. Unsere Methode zur Erkennung von Feinstaub durch Inhalation entspricht eher den tatsächlichen Umgebungsbedingungen, während der Einsatz der Mems-Technologie zur Erfassung von Lärmdaten eine schnellere Reaktionsgeschwindigkeit und eine höhere Genauigkeit bietet.